Erste Engagements


AbsolventInnen 2017
 

Jeanne-Marie Bertram 2017 Gast bei Salon5/Theatermuseum
Gastvertrag am Burgtheater (Coriolan)
   
Markus Bernhard Börger Produktion in der Schwankhalle Bremen, ab Februar 2018
Kasemattentheater Luxemburg, ab Mai 2018
   
Enrique Fiß seit 2017 Ensemblemitglied am Theater Erlangen
   
Alina Ilonka Hagenschulte Produktion im Wiener Rabenhof, ab März 2018 (Frau Holle)
   
Maria Lisa Huber Sommer 2016 und 2017 Hauptrollen am See-Burgtheater, Schweiz
   
Lena Kalisch

Gastvertrag am Burgtheater (Hexenjagd)

2018 Engagement am Schauspielhaus Graz

   
Carolin Knab 2017 Nominierung für den Nestroy-Preis als bester weiblicher Nachwuchs
   
Lennart Lemster Dreharbeiten für zwei ZDF-Serien
 

 

Mercy Dorcas Otieno

2017/18 Ensemblevertrag am Schauspielhaus Graz (u.a. Nathan der Weise)

   
René Peckl

2016 und 2017 Festspiele Reichenau

2017/18 Gast am Theater in der Josefstadt

   
Andrej Reimann Gastvertrag am Burgtheater (Coriolan)
   
Liliane Zillner Dreharbeiten u.a. für Tatort, Das Sacher, SOKO Kitzbühel

 


 

AbsolventInnen 2016
 

Josephine Bloéb

2016/17 am Theater in der Josefstadt

seit 2017 Ensemblemitglied am Landestheater Niederösterreich

   
Pauline Fusban seit 2016 Ensemblemitglied am Münchner Residenztheater
   
Stefan Gorski seit 2016 Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus
   
Michael Köhler seit 2016 Ensemblemitglied des Ensemble Porcia
   
Johanna Prosl

2016 und 2017 Festspiele Reichenau

2017 Gast am Kosmostheater

   
Andrei Tacu seit 2016 Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus
   
Luka Vlatkovic

seit 2016 Ensemblemitglied am Volkstheater Wien

2017 Nominierung für den Dorothea-Neff-Preis als bester männlicher Nachwuchs

   
Lukas Watzl

2016/17 am Wiener Volkstheater

2017 Gast am Landestheater Linz

durchgehende Rolle in der ORF-Serie Vorstadtweiber

   
Meo Wulf seit 2016 Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt
   
Regie  
   
Felix Hafner

Inszenierungen am Volkstheater Wien (2016: Der Menschenfeind, 2017: Höllenangst

und 2017 am Landestheater Niederösterreich (Die Flucht ohne Ende)

2017 Nestroy-Preis als bester männlicher Nachwuchs

   
David Stöhr Regieassistent an der Schaubühne Berlin
   
Evgeny Titov

Inszenierungen 2016 am Staatsschauspiel Dresden (Mein Herz ist rein)

2017 am Düsseldorfer Schauspielhaus (Hexenjagd)

und am Landestheater Linz (2017: Frühlings Erwachen, 2018: Assassins)