Max Reinhardt Seminar
Home
   

 













Login
intern

Wir begrüßen Sie herzlich auf der neuen Website des Max Reinhardt Seminars!

Das Leitungsteam
Univ.Prof. Mag. Tamara Metelka
Univ.Prof. Mag. Anna Maria Krassnigg | Univ.Prof. Dr. Peter Roessler | Univ.Prof. Mag. Grazyna Dylag
 

Aktuelles

In Vorbereitung: Lulu
unsere erste Produktion des Studienjahres 2014/15:
Lulu
nach Frank Wedekind | Textfassung von Dirk Brauner und David Stöhr
Regie: David Stöhr | Dramaturgie: Dirk Brauner | 
Bühne: Sarah Sassen | Kostüme: Agnes Burghardt | Musik: Bernhard Eder | Regieassistenz: Melody Pasanideh
mit Pauline Fusban, Marie-Luise Stockinger, Stefan Gorski, Lennart Lemster, Andrei Viorel Tacu, Luka Vlatkovic, Lukas Watzl
Premiere: Do, 16. Oktober | Alte Studiobühne


 

Nicolas Charaux,
Absolvent 2014 des Studienzweiges Regie, hat beim letzten Young Directors Project der Salzburger Festspiele den Wettbewerb gewonnen - wir gratulieren herzlich! Er inszenierte Walter Kappachers „Der Abschied“, einen Monolog über die letzten Tage des Dichters Georg Trakl. Die Uraufführung dieses Monologs aus der Feder des Salzburger Büchner-Preisträgers setzte sich gegen drei weitere Regiearbeiten durch.


Maggie T.,
unsere Produktion vom März 2014 in der Regie von Matthias Rippert, hat beim Treffen der deutschsprachigen Schauspielschulen von 1. bis 8. Juni 2014 in München einen sensationellen Erfolg errungen - es wurden uns gleich drei verschiedene Preise zuerkannt: der Förderpreis des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Deutschland, der Publikumspreis sowie der Solopreis für Anne Kulbatzki für die Rolle der Maggi T.! Wir gratulieren allen Beteiligten herzlich!